Fazit: MeinPaket.de – Erfahrungen mit einer Bestellung

Das Ende der Geschichte: Wie schon geschrieben, war die Bestellung 11 Tage nach der – falschen – Versandbestätigung eingetroffen. Die fehlende Rechnung wurde per mail nachgeliefert; sollte danach angeblich der Versandbestätigung beigelegen haben, was aber auch nach nochmaliger Überprüfung nicht zutraf. Die Kommunikation mit MeinPaket.de und Händler hatte sich am Ende erheblich beschleunigt, was vermutlich nur mehrfachen öffentlichen Postings auf Facebook zu verdanken ist.
Der Händler erklärte, auf meine Mails jeweils umgehend reagiert zu haben, ein Screenshot scheint das zu belegen und MeinPaket.de räumte ein, dass es wohl dort technische Probleme gegeben habe; die Kommunikation zwischen Kunde und Händler läuft bei MeinPaket.de über MeinPaket.de, die das jeweils weiterleiten.

Fazit also:

  • Der Händler hat eine unzutreffende Versandbestätigung 4 Tage vor tatsächlichem Versand ausgelöst.
  • Es gab keine vorherige Information über die Versendungsart Warensendung und der deshalb erheblich verlängerten Versandzeit und fehlender Sendungsverfolgung.
  • Die schleppende Kommunikation mit dem Händler war durch technische Fehler bei MeinPaket.de verursacht.
  • Die Rechnung lag der Versandbestätigung nicht bei, wurde schließlich auf Nachfrage per Mail nachgeliefert.
  • Alles in allem letztlich also alles zufriedenstellend erledigt, aber mit erheblichen Verzögerungen und Abwicklungsmängeln sowohl bei MeinPaket.de als auch dem Händler.

    [PG]

    Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

    Ein Kommentar zu Fazit: MeinPaket.de – Erfahrungen mit einer Bestellung

    1. Alla sagt:

      Habe am 21.02.2012 eine Stornierung erhalten. Angeblich htaten sie nur ein Exemplar!Guten Tag a0Herr Dietmar Rippe,Ihre Bestellung mit der Bestellnummer NR5L9CSC2PJG wurde durch den Verke4ufer e-systems your access to succes storniert. MeinPaket.de hat auf die Stornierung und deren Grfcnde leider keinerlei Einfluss bitte wenden Sie sich bei Rfcckfragen dazu direkt an den He4ndler (s.u.).Der Verke4ufer hat folgende Zusatzinformation ffcr Sie hinterlassen: Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank ffcr Ihre Bestellung bei der Firma e-systems. Leider mfcssen wir Ihre Bestellung stornieren. Es handelt sich hierbei um einen Fehler in der Mengenangabe bei Mein Paket welchen wir verursacht haben. Physikalisch in unserem Lager htaten wir nur ein HP ProBook 5330m LG719EA welches am 16.02.2012 verkauft wurde. Eingetragen haben wir im Online-Lagerbestand unsere Artikelnummer als Mengenangabe (7018523). Wir bitten um Ihr Verste4ndnis und hoffen Sie entschuldigen die Umste4nde, welche wir Ihnen damit bereitet haben. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verffcgung.Mit freundlichen Grfcdfen e-systems Dominick Korbel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.