Dolomiten 2014

Eine weitere Tour steht bevor, eine Woche durch ein klassisches Gebiet für Motorradtouren, die Dolomiten.
Ich werde mir den langen Transit ersparen, zumal ich dabei sonst in erheblichem Umfang Kilometer meiner Mietmaschine verbrauchen würde. Wir haben ein festes Quartier als Ausgangsbasis für unsere Tagestouren, das Hotel Almhof Call in St. Vigilio südlich des Kronplatz. Das Hotel ist BMW Test Ride Center und auch wenn ich keine Maschine fest vorbuchen konnte, verlasse ich mich auf die Zusicherung, es werde sicher stets ein Motorrad für mich verfügbar sein.
Die Anreise muss in mehreren Etappen erfolgen: Flug von Hamburg nach Innsbruck mit Umsteigen auf eine Turboprop Maschine in Frankfurt, dann mit der Bahn von Inbsbruck nach Bruneck mit Umsteigen in Fortezza. In Bruneck werde ich dann mit einem Hotelshuttle abgeholt; hoffentlich gibt es keine Störungen bei den jeweiligen Anschlusstransportmitteln.
Ich freue mich auf hoffentlich gutes Wetter und schöne Touren über die zahlreichen Pässe.

[PG]

Posted in Alpen, Motorradtour | Tagged , , , , | Leave a comment

Teneriffa 2014 – Kurzfassung

Da ich nicht die Zeit hatte und habe wie geplant Tagesberichte einzustellen, verweise ich für die gefahrenen Touren einfach mal auf die Aufzeichnungen bei CheckMyTour:

Tag 1: Rundfahrt

La Gomera Anreisetag

La Gomer Abreisetag

Teneriffa Westküste

Teneriffa Nordosten

Wenn/sobald ich Zeit finde, werde ich zu den Tagestouren weitere Infos ergänzen, beabsichtigt ist auch einen Zusammenschnitt der Fahrvideos einzustellen.

[PG]

Posted in Allgemeines | Leave a comment

Teneriffa 2014 – Flug

20140201-154533.jpgNach einem unproblematischen, wenn auch wegen starkem Gegenwind und deshalb veränderter Flugroute sind wir auf dem Flughafen Teneriffa Süd (TFS) gelandet. Das Wetter sieht recht vielversprechend aus, zwar große Wolkenfelder, Hotel Jacaranda Teneriffaaber auch ebenso große Lücken. Die Temperatur ist mit 20° angenehm, ich freue mich auf eine tolle Woche, das Hotel Jacaranda  kenne ich ja schon vom letzten Jahr.

[PG]

Posted in Motorradtour | Tagged , | Leave a comment

Teneriffa 2014 – Los geht’s

Endlich ist es soweit, wie schon 2013 geht es für 1 Woche zum Motorradfahren nach Teneriffa. Nach den positiven Erfahrungen 2013 bedenkenlos wieder bei Teneriffa-on-Bike gebucht. Frühes Aufstehen war angesagt, denn der Flieger geht um 07.00 Uhr.

20140201-065657.jpg
Gerade steigen die letzten Passagiere ein und dann geht es ab in die Sonne. Hoffentlich, denn 2013 hatten wir teilweise mieses Wetter mit Sturm, Starkregen und 20 m Sicht bei 4° auf dem Teide.
Stay tuned…

[PG]

Posted in Motorradtour | Tagged , , | Leave a comment

Motorradtour 2013 Heidelberg – Sarreguemines

20130915-085249.jpgDas beabsichtigte Schwimmen vor dem Frühstück musste leider ausfallen, der Wellnessbereich öffnet Sonntags erst um 9 Uhr, schade. Leider hat sich das Wetter nicht gebessert, weiterhin Regen, wir hoffen auf Besserung im Laufe der Tour. Geplant ist eine Tour über die Weinstraße, der genaue Verlauf wird auch vom Wetter abhängen, denn in Regenklamotten ist die Motivation zu Besichtigungen eher gering, raus aus den Klamotten, rein in die Klamotten… eher nicht.
Nach einem leckere. Frühstück haben wir entschieden, uns das Heidelberger Schloss anzusehen, zumal das nächste Ziel nicht einmal 200 km entfernt liegt. Um den Rundgang ohne dabei störende Motorradklamotten erledigen zu können, haben wir die Hotelzimmer noch nicht geräumt sondern sind in Freizeitkleidung per Taxen zum Schloss und haben bei nur leichtem gelegentlichen Nieseln den Schlossgarten, den Schlosshof etc. und das Apothekenmuseum besucht, interessant. Nach Rückkehr zum Hotel gepackt, Zimmer geräumt und Abfahrt Richtung Neustadt an der Weinstraße. 20130915-231752.jpgDort Mittagspause im Gerberhaus, urige Umgebung und Pfälzer Spezialitäten. Auf der weiteren Route liegende als Option vorgesehene kulturelle Ziele müssten aus Zeitgründen ausfallen, da wir wegen der Schlossbesichtigung in Heidelberg spät losgekommen waren und wir uns für ca. 18 Uhr im Hotel angemeldet hatten, wo die Rezeption Sonntags um die Zeit eigentlich nicht mehr besetzt ist. Das Hotel liegt ruhig, macht einen sehr gediegenen Eindruck und wir wurden von der Chefin freundlich und nett begrüßt. Da das 1*-Restaurant im Haus Ruhetag hatte, empfahl die Chefin uns die Brasserie im Ort und bot an, uns hinzufahren und auch wieder abzuholen, sehr netter Service.

20130915-231957.jpgDas Essen war ausgezeichnet und preislich im normalen Rahmen, Ambiente und Bedienung sehr angenehm, absolut empfehlenswert.

Tourverlauf bei CheckMyTour:

[PG]

Posted in Motorradtour | Tagged | Leave a comment