GPS Logger für Motorradtour

Bluetooth GPS Logger RBT-3000 von Royaltek Bisher hat mir als Logger für Motorradtouren eine Royaltek RBT-3000 treue Dienste geleistet. Der Empfangschip ist allerdings nicht mehr State of the Art und der Akku schwächelt allmählich auch ein wenig (was ihm nach vielen Jahren nicht übelzunehmen ist).

Bei der Suche nach Ersatz habe ich zu meinem Erstaunen feststellen müssen, dass es kaum Logger gibt, für die auch Software zum Auslesen/Einstellen per PDA gibt, was gerade bei Motorradtouren nötig ist. Letztlich ist nur die Wintec WBT-201 (auch nicht mehr ganz aktuell, Nachfolgemodell wird wohl bald kommen) oder i-blue747+ (baugleiches Modell Qstarz 1000X) übrig geblieben. Von Wintec gibt es eigene PDA-Software, für i-blue/Qstarz Fremdsoftware. Die Laufzeit der WBT-201 ist mit 12-15 Stunden allerdings doch eher knapp, i-blue/Qstarz sollen hingegen ca. 30 Stunden durchhalten. Eine Übersicht und Vergleichsmöglichkeit der Daten einiger GPS-Logger findet sich bei Haid.
Momentan teste ich die verbliebene Laufzeit der RBT-3000 und hoffe, sie hält noch mindestens eine Tour durch…

Update: Inzwischen verwende ich seit fast zwei Jahren einen iBlue BT747+ Logger, kleiner, schnellerer Fix, mehr Speicher und längere Akkulaufzeit. Die RBT-3000 funktioniert aber auch immer noch :-)…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.