Motorradtour 2012 Schwarzwald Elsass Eiffel – Südlicher Schwarzwald

20120905-005635.jpg Bevor es Richtung Elsass ging, war noch eine Rundtour durch den südlichen Schwarzwald vorgesehen. Das Wetter spielte weiterhin mit, bewölkt, trocken, angenehme Temperaturen zwischen 15° in den Höhenlagen und 23° in den Tälern.
Die Unterkunft im Gasthof „Grüner Baum“ war in Ordnung, das Frühstück wirkte allerdings recht schlicht, zunächst nur Brötchen, Wurst, Käse, Kaffee. Erst nach Anforderung gab es auch Marmelade, Honig und ein gekochtes Ei und O-Saft, das waren wir anders gewohnt. Der Service war aber freundlich und bemüht.
20120905-005656.jpg Über Aue und Horben ging es zuerst nach Schauinsland; die Strecke dorthin ist wegen vieler Unfälle von April bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen für Motorradfahrer gesperrt, kann also nur an Wochentagen gefahren werden. Der weitere Tourverlauf ergibt sich wieder aus dem aufgezeichneten Tourverlauf (Link s. u.). Die L156 von Lenzkirch nach Schluchsee war wegen Bauarbeiten – wie auch einige andere geplante Strecken – gesperrt, wir sind dann über eine schmale Nebenstrecke ab Holzschlag gefahren. Leider ist dieser Teil der Aufzeichnung zunächst einem Crash der App von CheckMyTour zum Opfer gefallen, ich habe die Tour aber entsprechend den per GPS-Logger gesondert aufgezeichneten Daten ergänzen bzw. korrigieren können, so dass der Verlauf unten der tatsächlichen Strecke entspricht.
20120905-005726.jpg In St. Blasien haben wir den imposanten Dom besichtigt, der im Gegensatz zum kaum belichteten Freiburger Münster sehr hell und lichtdurchflutet ist. 20120905-005801.jpg Nach einer Mittagspause mit Zwetschenkuchen und Cappuccino weiter durch den Schwarzwald, u. a. zum Feldberg und durch das Münstertal, dann wieder über Schauinsland und zurück zur Unterkunft.

20120905-005908.jpgSehr schöne Strecken, allerdings mit häufig starken Straßenschäden und/oder Flickstellen. Insbesondere die zahlreichen, mit Vergussmasse ausgebesserten Risse machen die Fahrt manchmal gefährlich, da nur teilweise abstumpfendes Material eingearbeitet wurde. In Kurven ist Vorsicht angeraten, da auf dem glatten Material der Grip schon bei trockener Fahrbahn erheblich reduziert ist, bei Nässe dürfte es noch deutlich schlechter sein.

Gefahren: 314 km

Tourverlauf bei CheckMyTour

[PG]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Motorradtour abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.