Motorradtour 2012 Schwarzwald Elsass Eiffel – Freiburg

20120904-000829.jpg Die nächste Tagesetappe hatte Freiburg als Ziel, diesmal waren keine Besichtigungsaufenthalte vorgesehen, dafür eine fahrerisch interessantere Strecke. Der Tourverlauf (Link s. u.) beinhaltet dann auch einige schöne Streckenteile, u. a. über die Schwarzwaldhochstraße. Der Himmel war leider meist bewölkt, aber es blieb trocken; damit waren wir schon zufrieden.
Mittags gab im Gasthof „Zum Kreuz“ auf 1.057 m Höhe Cappuccino und Kuchen, 20120904-001015.jpg offenbar selbstgebacken, große Stücke, lecker, Zwetschenkuchen, Schwarzwälder Kirschtorte, Marzipantorte u. ä. Die Temperatur war zwischen Berg und Tal sehr unterschiedlich; nur 13° beim Gasthof, bei der Abfahrt ins Tal stieg die Temperatur auf 23°, um beim Erreichen des Bergasthofs Kandler wieder bis auf 13,5° abzufallen. Im Glottertal wurde es dann wieder deutlich wärmer und in Freiburg hatten wir wieder 23°. Kurz nach 16 Uhr erreichten wir den Gasthof „Grüner Baum“ in Merzhausen. Mit Bus und Bahn ging es ins Stadtzentrum, zunächst das Freiburger Münster von außen angesehen, ein beeindruckender Bau mit viel feiner Steinmetzarbeit, dann die weitere Innen- 20120904-001330.jpg stadt, wo sowohl Einkaufszone als auch historische Gebäude wie z. B. das historische Kaufhaus vorhanden sind, insgesamt habe den Gesamteindruck als ansprechend und den Besuch als lohnend empfunden.20120904-002747.jpg

Gefahren: 210 km

Tourverlauf bei CheckMyTour

[PG]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Motorradtour abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.