Tirol 2016 – Geführte Tour

Heute durch den Postwirt geführte Tour mit einigen Abkürzungen und Teilstrecken über kleine und kleinste Straßen, die nur Ortskundige finden. Nach der Kaffeepause beim Café Heiner in Oetz haben wir eine ganz neue Technik zum Wenden des Motorrads erlebt. Der Tourguide zieht seine Ducati Multistrada auf die Spitze des Seitenständers, rotiert sie um 180° und – zack – war sie auf der Stelle gewendet. Dann Besuch beim Stift Stams mit kurzem Besuch der Stiftskirche; der Klosterladen hat leider nur bis 12 Uhr geöffnet, so dass der Einkauf von Spezialitäten ausfallen musste. 


Wetter war wieder sehr angenehm, der angekündigte Regen kam erst gegen Abend lange nach Rückkehr ins Hotel; das scheint sich hier aktuell als Standard zu entwickeln. 

Link zur Tour: Geführte Tour

[PG]

Dieser Beitrag wurde unter Alpen, Motorradtour abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.